Sponsoren

sportsup

dunlop

ING-DiBa

 

Aktuelles


Darmstädter Mannschaften starten solide !!! (07.09.2013)
Am letzten Freitag (06.09.2013) sind 5 von 6 Darmstädter Mannschaften in die Saison 2013/14 gestartet. Dabei kam es zu zwei Siegen, einem Unendschieden und zwei Niederlagen. Das ist alles in allem ein erfolgreicher Start.

Im internen Duell unserer beiden Hessenligamannschaften setzte sich erwartungsgemäß die 1. Mannschaft mit einem souveränen Spiel durch. Die 2. Mannschaft musste bei ihrem Hessenligadebut noch etwas Lehrgeld bezahlen und wird in den nächsten Spielen weiter angreifen.
Die 3. Mannschaft setzte sich in einem spannenden Spiel im Squash-Center in Dreieich gegen die erste Mannschaft des Gastgebers durch. Entscheidend für den Sieg war vor allem das Spiel an Position 2, in dem Rückkehrer Nick Herzberger schon 0:2 und 3:7 aussichtslos zurücklag. Dann kam jedoch die Wende und Nick drehte das Spiel zu seinen Gunsten (3:2).
Die 5. Mannschaft hatte ihr Auftaktspiel bei den Squash Cats in Wallau, musste sich jedoch leider mit einer 3:1 Niederlage begnügen. Den einzigen Sieg steuerte Stefan Henrici in seinem Ligadebut bei.
Die neu gegründete 6. Mannschaft schlug sich im Centerinternen Derby gegen Mörfelden beachtlich und holte ein Unendschieden heraus. Den Punkt sicherten Robin Riedelsheimer an Position 1, der nach 0:2 das Spiel noch drehte und mit 3:2 gewinnen konnte, sowie Michael Fischer an Position 4, der gleich in seinem ersten Ligaspiel erfolgreich war (3:0)
Gewinner der 5. Darmstädter Open (01.09.2013)

Wir gratulieren den Gewinnern der 5. Darmstädter Open:
 
HERREN A
Platz 1: Tim Weber (Black-White Worms)
Platz 2: Kai Wetzstein (SC Monopol Frankfurt)
Platz 3: Johannes Voit (SC Yellow Dot Maintal)

DAMEN
Platz 1: Nicole Fries (SC Monopol Frankfurt)
Platz 2: Sharon Sinclair (SC Monopol Frankfurt)
Platz 3: Natalie Rott (1. Darmstädter SC 79)

HERREN B
Platz 1: Nicole Fries (SC Monopol Frankfurt)
Platz 2: Frank Prediger (SC Darmstadt 81)
Platz 3: Sharon Sinclair (SC Monopol Frankfurt)

HERREN C
Platz 1: Patrick Funk (Skwosch-Frösche Marburg)
Platz 2: Tobias Thalmann (SC Darmstadt 81)
Platz 3: Sebastian Kopp (No Let Friedberg 88)

HERREN D
Platz 1: David Tod (SC Monopol Frankfurt)
Platz 2: Frank Wienecke (Court-Hoppers Seligenstadt 1979)
Platz 3: Sebastian Schütz (Squash-Pointers Gießen)

Vielen Dank für die rege Teilnahme und wir sehen uns hoffentlich wieder nächstes Jahr bei den 6. Darmstädter Open 2014!

(mehr)
5. Darmstädter Open 2013: Setzung und Zeitplan (30.08.2013)
Die finale Feldeinteilung ist abgeschlossen! Unter folgendem Link könnt ihr diese einsehen:
http://www.tournamentsoftware.com/sport/tournament.aspx?id=0B1985C3-0EDB-47E0-92CD-5F622CEFBBD1

Wir bitten alle Teilnehmer, sich spätestens 30 Minuten vor ihrem Spielbeginn im Sports Up bei der Turnierleitung anzumelden, damit wir zügig starten können.

Die Startzeiten der Felder sind:
9:00 Uhr: Herren D und Herren C
9:30 Uhr: Herren B
10:00 Uhr: Damen und Herren A

Wir freuen uns auf ein schönes Turnier und viele spannende Matches!
Bleibt gesund und bis Samstag!
Anders Adamson qualifiziert sich für Squash-Decathlon Shootout !!! (28.08.2013)
Anders Adamson (1. Darmstädter SC 1979) ist zur Zeit Erster in der Rangliste des Squash-Decathlon. Da sich die besten 6 für das Shootout am 21.09.2013 ab 12:00 Uhr in der Squash Insel in Frankfurt qualifizieren, sollte Anders dort als Mitfavorit an den Start gehen. Wir würden uns sehr freuen dort mit einer großen Gruppe anzureisen und Anders laustark zu unterstützen.
Jugendrangliste in Mainz (25.08.2013)
Auf der Jugendrangliste des Squashverbandes Rheinland-Pfalz-Saar in Mainz am 24.08.2013 war die Darmstädter Jugend mit einer kleinen Gruppe vertreten. Die beiden Neulinge Luke Hahn (4. Platz) und Lennart Adamson (5. Platz) schlugen sich bei ihrem ersten Turnier sehr gut. Herzlichen Glückwunsch.

Jugendtraining: immer samstags 14:00 Uhr
1. Ligaspieltag (19.08.2013)
Am 06.09.2013 beginnt die neue Saison. Wir haben am ersten Spieltag gleich zwei Heimspiele (SportsUp in Darmstadt). Darunter ein Spiel in der höchsten hessichen Spielklasse und ein centerinternes Derby.
Wer also Lust hat vorbei zukommen, ist herzlich eingeladen (Beginn: 20.00 Uhr). Der Eintritt ist frei. Es gibt Pizza + 0,33l Getränk für 6,20€.

Spiele:
1. Darmstädter SC 79 1 - 1. Darmstädter SC 79 2 (Hessenliga)
1. Darmstädter SC 79 6 - SC Mörfelden-Walldorf 2 (Bezirksklasse Süd)

Wir würden uns über einen schönen Abend mit euch sehr freuen.
« | | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | | »