Sponsoren

sportsup

dunlop

ING-DiBa

 

Aktuelles


Oberliga 1.Mannschaft erreicht ein Unentschieden (23.10.2010)
Zum Saisonauftakt erreichte unsere 1.Mannschaft ein Unentschieden gegen Seligenstadt.
Auf Position 4 musste sich Thorsten Eisele, nach hartem Kampf über fünf Sätze, Timo Werns geschlagen geben (13:11,5:11,11:7,8:11,8:11). Auf den Positionen 3 und 2 überzeugten Tommy Hahn (11:4,11:7,11:7) und Tim Hasse (11:5,11:6,11:4) gegen ihre Gegner Achim Mohler und Jan Henzel, mit jeweils 3:0 Sätzen. Dennis Creter war leider nicht in der Lage die gute Leistung aus dem ersten Satz zu konservieren und verlor gegen Normen Akridge mit (10:12,5:11,6:11).
Somit stehen wir aktuell in der Tabelle auf Platz 3. Der nächste Spieltag ist Freitag der 29.10. Wir spielen dann auswärts gegen die 1.Mannschaft aus Gießen.
Setzliste Darmstadt Open 2010 (12.10.2010)
Soeben haben wir die Setzliste zu den 2. Darmstädter Open 2010 veröffentlicht. Zu finden ist diese hier:    Setzliste_2010.pdf
Anmeldekontrolle (18.09.2010)
Wir haben eine Meldeliste der Darmstadt Open 2010 veröffentlicht, die stetig aktualisiert wird. Damit könnt ihr kontrollieren, ob Eure Anmeldung angekommen ist. Anmeldekontrolle
2. Darmstädter Open 2010 (10.09.2010)
Die Anmeldung zu den 2. Darmstädter Open 2010 ist freigeschaltet. Anmelden könnt ihr euch hier!
Ausfall (10.05.2010)
Entschuldigt für den kurzen Ausfall der Seite, unser Hoster hat klammheimlich an den Pfaden herumgespielt und unser CMS dadurch etwas durcheinander gebracht. Nun ist alles wieder auf dem richtigen Weg.  
1. Mannschaft verteidigt Tabellenführung mit 3:1 gegen Marburg 1 (31.10.2009)
Durch einen verdienten 3:1 Sieg gegen Marburg, konnte die 1. Mannschaft ihre Tabellenführung verteidigen.
Stephan Hillmann musste nach Verletzungspause gegen Florian Ehlers in den fünften Satz und zeigte dort die besseren Nerven (11-8 14-12 11-13 7-11 13-11).
Dennis Creter bestätigte seine Form aus den letzten Spielen und gewann deutlich gegen Markus Mißbach mit (11-4 11-8 12-10).
Tommy Hahn spielte auf Positon 2 gegen Mario Kunze,  hielt sich an den taktischen Fahrplan und gewann sicher (11-9 11-1 12-10).
Jörg Hidding konnte sein hochklassiges Spiel im ersten Satz leider nicht konservieren und musste sich gegen Felix Gareis in 4 Sätzen geschlagen geben (11-5 9-11 5-11 5-11).

Schöne Woche und bleibt gesund...
« | | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | | »